Schlagwort-Archive: Tolle Stimmung

Bauerenhaff a Wunngebai Kirsch

Dieser Bauernhof steht mitten in einer guten Wohngegend zwischen zum Teil frisch renovierten Wohnhäusern. Es sind noch Unmengen von Eingemachtem in den Vorratsräumen. Die teuren Möbel zerfallen langsam und bieten tolle Motive. Viele Zeitungen und andere Gegenstände der ehemaligen Bewohner laden zu einer Zeitreise viel Jahre in die Vergangenheit. Toller Ort!

Millen a Wunneng Greiveldinger

Auf einem grossen Grundstück versteckt stehen mehrer Gebäude und eine Mühle. In den Gebäuden sind sehr viele Gegenstände des ehemaligen Besitzers zu finden. Besonders spannend die vielen Zeitungen und natürlich als absolutes Highlight…… die Autos. Auch bemerkenswert…. drei Vauxhall. Sind die doch in dieser Gegend nicht sehr vertreten.

Cinema per il gatto

Ein Kino zu besuchen ist etwas Besonderes. Dieses Kino ist sehr gross und ist zum Teil noch bestuhlt. Das Gebäude birgt auch noch viele andere Räume in denen eine Bar und Billard untergebracht waren. Sehr sehr eindrücklicher Lost Place.

Waldsanatorium

Das Anfang der sechziger Jahre erbaute Sanatorium wurde 1997 aus wirtschaftlichen Gründen geschlossen. Die Fachklinik für Innere- und Augenkrankheiten hatte eine ärztliche Abteilung, eine Bäderabteilung mit Schwimmbad, Sauna und Gymnastikhalle, sowie eine Gaststätte.

Es sind noch sehr viele Gegenstände der diversen Behandlungen im Gebäude und es ist sehr spannend durch die Flure zu ziehen……

Scuola Materna

Tolle Schule am Berg. Scheinbar wollte man die Gebäude sanieren. Aber es sind nur wenige Anfänge zu sehen. Toller Ort mit sagenhafter Ausssicht.

Haus des Coiffeurs

Das Haus eines Coiffeurs steht mitten im Ort und bietet viele tolle Motive. Aber schon lange keine Haarschnitte mehr……

Sehr heisse Heizungen…..

In diesen Hallen wurde bis vor einigen Jahren Heizungskessel produziert. Ein Grossbrand hat die alte Industrieruine in die Negativ-Schlagzeilen gebracht. Beim Hantieren mit einem Schweissgerät in einer Halle ist ein Feuer ausgebrochen. Acht Feuerwehren kämpften vor Ort gegen die Flammen.

Der verbogene Stahl und die Autogerippe sind sehr spannend und geben der Halle eine ganz besondere Stimmung.

In diesen Hallen wurde bis vor einigen Jahren Heizungskessel produziert. Ein Grossbrand hat die alte Industrieruine in die Negativ-Schlagzeilen gebracht. Beim Hantieren mit einem Schweissgerät in einer Halle ist ein Feuer ausgebrochen. Acht Feuerwehren kämpften vor Ort gegen die Flammen.

Fluchtauto entsorgt

Nach einem bandenmässig begangenen Raubüberfall auf die UBS in Niederbipp am 5. September 2011wurde das Fluchtauto hier in Empfang genommen und sofort verschrottet.Knapp einen Monat später drehte B.S. ein weiteres Ding, nach dem gleichen Muster. Mit einem roten VW Golf und zwei Komplizen fuhr er am 4. Oktober nach Egerkingen, wo das Trio die Raiffeisenbank überfiel und mit 10 000 Franken das Weite suchte. Der Golf wurde hier versteckt, die Ganoven stiegen in einen dort bereitstehenden Audi A8 um. Diesmal wurde das Fluchtfahrzeug nicht verschrottet, sondern bis zum nächsten Überfall versteckt. Der ging zwei Wochen später über die Bühne. Im roten Golf fuhr B.S. – wieder mit zwei Komplizen – nach Murgenthal, wo er die zweite Raiffeisenfiliale ausraubte.