Kieswerk Kunterbunt mit Aussicht

Ein verlassenes Kieswerk, an dem Pippi Langstrumpf wohl ihre helle Freude gehabt hätte. Die Sprayereien sind zwar von geringem künstlerischem Wert, doch insgesamt vermitteln Verfall und Graffitis ein authentisches lost-place Gefühl. Einzelne Anlagenteile wie Förderschnecken und -bänder sind noch vorhanden und rosten langsam vor sich hin. Die Metalltreppen sind nicht vollständig erhalten und teilweise fehlen die Geländer. Der Aufstieg zur obersten Plattform ist darum nicht ganz ungefährlich, lohnt aber allein schon wegen der Aussicht auf Rebberge und die umliegende Bergwelt. Für Üsserschwiizer ist das Kieswerk vermutlich noch ein Geheimtipp, bei der einheimischen Jugend wohl längst ein beliebter Partytreffpunkt. Gastbeitrag von stewi

Eine Idee zu “Kieswerk Kunterbunt mit Aussicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: