…und noch ein Hotel in der Stadt der Hotels…

In diesem Ort sind wirklich viele Hotels geschlossen…… In diesem ist noch alles Inventar vorhanden und kein Vandalismus…. spannende und zum Teil auch lustige Gegenstände sind zurückgeblieben. 778

5 Idee über “…und noch ein Hotel in der Stadt der Hotels…

      • Hans sagt:

        Spannend aber meistens traurig ist die wirtschaftliche Geschichte aller heute verlassenen Objekte – meist eine Besitzerfamilie, manchmal aber auch eine Vielzahl von Anlegern denn Kurkliniken und ähnliche Einrichtungen wurden meist in Form einer Bauherrengemeinschaft als Abschreibungsobjekt errichtet.

        Begründer dieser Branche ist der ehemalige Radiohändler Karl Heinz Pepper aus Berlin dessen bekanntestes Objekt das Europahaus ist. Durch die damalige steuerliche Förderung von Investitionen aller Art in der seinserzeits geteilten Stadt Berlin hat sich diese Investition für die damaligen Anleger anders als die meisten danach glänzend rentiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: