“Nur” Bücher

In diesem Haus waren “nur” noch ein paar Bücher und Schlüssel …… aber auch das hat was.

Haus der Puppenmacherin (update)

Manoir du Couturière

Leider ist das Haus der Puppenmacherin ausgebrannt….

In diesem Haus wohnte eine Schweizerin, die sich hier in den Vogesen einen eleganten Wohnsitz schuf. Das Haus ist ein Gegensatz zwischen elegant eingerichteten Räumen und Zerfall. Die sehr elegante Hausherrin fertigte Puppen. Sie hatte sehr viele und sehr ordentlich aufbewahrte Teile, um diese schönen Puppen herzustellen. Ein sehr eindrücklicher Ort, in dem man die ehemaligen Bewohner in jedem Raum spürt. Was ist wohl hier geschehen, dass alles so zurückgelassen wurde?

Haus der lispelnden Schlange

Ein Bauernhaus mit zum Teil spannenden Gegenständen….. die auch einige Fragen aufwerfen…..

Cheddite Häuser

Hier einige Fotos von mehreren Häusern, die einer grossen Wohnüberbauung weichen werden. Die Häuser gehörten alle einmal zu einer Fabrik für Gelatine-Cheddit Sprengstoff. Besonders witzig fand ich das WC in einem grösseren Keller ;-).

Schimmelbude

Die Fachklinik Berghof wurde in den Jahren 1953 und 1954 von der Landesversicherungsanstalt als Kurheim mit dem Namen „Straßburger Hof“ neu errichtet. Zuvor stand an diesem Ort das 1898 erbaute und bei einem Bombenangriff im März 1945 zerstörte Luftkurhotel Bärenstein. 1976 folgte die Umwandlung in eine Fachklinik Langzeiteinrichtung für drogenabhängige Frauen. Im Jahre 1997 kam das Aus für die Klinik und das Gebäude stand leer. In den frühen Morgenstunde des 26. Juni 2013 brannte die nachträglich auf den Dach errichtete Wohnung der Klinikführung aus und das Gebäude nahm beträchtlichen Schaden. Die durch das Löschwasser und den Regen zum Teil total verschimmelten Räume mit Einrichtung gaben dem Gebäude den jetzigen Urbexer-Namen.

Sagerei

Eine Sägerei mit einigen uralten Maschinen und eine Wohnung mit einigen lustigen Aufklebern. Und sonst noch Sachen, die lustig machen 😉.

Blumengeschäft zum Regentropfen

Dieses tolle Blumengeschäft steht seit etwa zwei Jahren leer. Es wurde vor über 120 Jahren gegründet. Bald wird dort gebaut. Die ganz unterschiedlichen Gewächshäuser sind sehr spannend. Spannend auch einige ganz tolle Öfen, verteilt in der Gärtnerei……

Hunters Hotel

Ein Klassiker….. Ganz toller Ort mit viel Stimmung aus alten Zeiten. Sogar eine Waage….. aber leider kaputt….. 😉

Saurer

Diese Raritäten aus Schweizer Produktion durften wir mit freundlichem Einverständnis der Besitzer besuchen. Danke. All diese Lastwagen sind wertvolle Zeugnisse Schweizer Fahrzeugbaus. Dieser Ort ist privat und keines dieser Fahrzeuge ist “Schrott”, sondern wird noch gebraucht und gehört jemandem.

Heidis Haus der vielen Fotos

Dieses kleine Wohnhaus ist mir vor einiger Zeit schon aufgefallen…….. Viel weiss ich nicht über die Geschichte der Bewohner. Aber eines ist ganz sicher…… sie haben sehr gerne sehr viele Fotos gemacht. Die zum Teil sehr alten Fotos mit spannenden Motiven aus der Umgebung sind wunderbar und sehr schön anzuschauen. Der Kühlschrank zeugt wohl von einem nicht so schönen Auszug aus einem Haus, in dem viele Jahre gelebt wurde…..