Schlagwort-Archive: Abandoned places Italy

villa con soffitto dipinto

Diese Villa wollte uns zuerst gar nicht einlassen. Aber es klappte doch. In jedem Raum wunderschöne und aufwendige Deckenmalereien. Sehr beindruckend.

Cinema per il gatto

Ein Kino zu besuchen ist etwas Besonderes. Dieses Kino ist sehr gross und ist zum Teil noch bestuhlt. Das Gebäude birgt auch noch viele andere Räume in denen eine Bar und Billard untergebracht waren. Sehr sehr eindrücklicher Lost Place.

Scuola Materna

Tolle Schule am Berg. Scheinbar wollte man die Gebäude sanieren. Aber es sind nur wenige Anfänge zu sehen. Toller Ort mit sagenhafter Ausssicht.

Casa Cantoniera

Kleines Häuschen am Strassenrand das einmal die Strassenverwaltung nutzte.

Ettore Motta

Ettore Motta war in den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts der Chef des damaligen italienischen Stromversorgers Edison-Volta.

Er legte ebenfalls Wert darauf, dass es dem Nachwuchs seiner Mitarbeiter gut ging – und so ließ er vielerorts in Italien Anlagen errichten, in denen die Kinder ihre Ferien verbringen konnten. Diese grosse Anlage haben wir besucht und waren von der Vielfalt beeindruckt.

Hotel Gefilde der Seligen

Dieses Hotel hatte einmal eine sehr grosse Zeit. Jetzt ist alles vorbei……. Aber ein toller Ort und tolle Sicht durch alle “Böden” zum Himmel.

hotel di fronte al cielo

Dieses Hotel mit gewaltigem Ausblick bietet leider an vielen stellen auch einen Ausblick durchs Dach zum Himmel. Wieder ein tolles Gebäude, dass schon Jahrzehnte leer stehen muss……….

albergo

Auf einer langen Tour dieses tolle Hotel mit wunderbarer Aussicht besucht.Tolle Räume mit vielen Möbeln. Und natürlich ein Klavier 😉