Hier findest Du einige Fotos diverser Lost Places, die ich besucht habe.

  • Chicken Teriyaki
    Unsere Spezialität: würzige Pouletstreifen in Teriyaki-Marinade auf frisch gebackenem und getoastetem Brot……. Leider zu und keiner da…. 😉 775
  • Feuer und Flamme für Kohle und Stahl
    Einst lebten im Ruhrgebiet Hunderttausende von Bergbau und Stahlindustrie. In den Zechen fuhren die Bergmänner tief unter Tage zum Abbau der Steinkohle, welche für die Produktion von Roheisen […]
  • Ein Oesterreicher hat sich verfahren
    Eine österreichischen Lok die hier auf die nächste Fahrt wartet. Das Logo ist von der österreichischen Bundesbahn……. Also ein Paar Stationen zu weit gefahren. 793
  • Das vergessene Mausoleum
    Auf dem Gelände eines alten Friedhofes, hinter einer kleinen Kirche ist dieses heute fast vollständig von Efeu überwucherte Mausoleum zu finden. Das monumentale Grabmal einer einst wohlhabenden Familie […]
  • Der etwas andere Beitrag
    Vor einiger Zeit wurde ich angefragt, ob ich nicht eine Location kenne, um eine Musikvideo zu drehen….. OK ich war nicht sehr zuversichtlich, dass das klappt…. aber seht […]
  • Maison de plusieurs lits
    Eine Fahrt durch den Jura zeigt doch immer wieder Spannendes. Tolles Haus mit spannenden Gegenständen und vielen Betten.
  • Der grüne Tisch
    Ein grosses Haus und doch nur ein Motiv. Aber das ist besonders. Hier eine neue Bedeutung von „am grünen Tisch“.
  • Serrano zu Zetzbu
    Ein Bild, ein Geruch, eine Entscheidung…… Eigentlich wollte ich auch mal so einen feinen Serranoschinken kaufen und dann genüsslich immer wiedermal ein Stück abschneiden. Heute in einem Zufallsfund […]
  • In der Villa des Urologen
    Es gibt diese verlassenen Orte, von denen man sich wünschte, sie doch nur einige Jahre früher entdeckt zu haben. Diese Villa in einem etwas verschlafenen Kurort im deutschen […]
  • …und noch ein Hotel in der Stadt der Hotels…
    In diesem Ort sind wirklich viele Hotels geschlossen…… In diesem ist noch alles Inventar vorhanden und kein Vandalismus…. spannende und zum Teil auch lustige Gegenstände sind zurückgeblieben. 778