Chateau Marianne

Zusammen mit Freunden haben wir uns auf den langen Weg zum Chateau Marianne auch Chateau Alchimiste gemacht. Es wurde einst von einem Professor bewohnt. In seinem heimischen Labor häufen sich Reagenzgläser und Equipment aus längst vergangenen Tagen. Hier wurde, wie so oft, einfach die Tür zugezogen und ein fantastischer Ort sozusagen konserviert. Der Professor hatte ein Faible für die Malerei. Im einstigen Kinderzimmer erste Zeichnungen und etliche Malereien in seinem kleinen Ruheraum. Vermutlich der beeindruckte Ort den ich schon besucht habe.

7 Gedanken zu „Chateau Marianne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.