Las Vegas??

Im Jahr 1962 kaufte ein Unternehmer für 22,5 Millionen Italienische Lire diesen kleinen Ort in Norditalien. Alle Gebäude wurden komplett abgerissen, mit Ausnahme der Kirche, dem Pfarrhaus, einem angrenzenden Haus und dem kleinen Friedhof. Alle Bewohner mussten die Stadt verlassen. Im Ort sollte eine Vergnügungsstadt entstehen, ähnlich der Stadt Las Vegas in den USA. Durch eine Reihe von Erdrutschen auf die Zufahrtsstraße geriet der Ort jedoch schnell in Vergessenheit. Heute hat der gesamte Ort keine Einwohner mehr und wird daher als eine Geisterstadt bezeichnet. Er steht aktuell für rund 12 Millionen Euro zum Verkauf.

2 Gedanken zu „Las Vegas??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.